Nach nun mehr als zwei Jahren ohne Jahreshauptversammlung (die Corona Pandemie hatte dies leider zur Folge) konnten wir endlich unsere Versammlung abhalten.
Nachdem unser bisheriger Vorstand Volker Schrimm schon seit 2019 seinen Entschluss getroffen hatte nicht mehr zu kandidieren, war es an der Zeit einen neuen Vorstand zu wählen. Führungslos aber nicht unentschlossen führte bis zur Wahl kommissarisch die Geschicke unser Zweiter Vorsitzender Robert Schiller. Wir nutzten die Corona Zwangspause von Festivitäten und setzten unsere lang gehegten Vorhaben in die Tat um. Wir bedanken uns bei Volker Schrimm für die langjährige Vereinsführung, respektieren seinen Wunsch und verabschieden ihn mit eine Präsent. Wir freuen uns nun nach der Wahl folgende Verwaltungsmitglieder bekannt geben zu können. 1.) Vorsitzender Robert Schiller. 2.) Vorsitzender Peter Kugler. Kassierer bleibt Thomas Schneider. Schriftführerin bleibt Ines Lindenmann. Insgesamt ist es uns gelungen 6 Beisitzer zu wählen: Jürgen Musch, Wolfgang Sedlmair, Klaus Altmann, Thomas Weiß, Paul Schiller und Volker Breitfeld. Als  Kassenprüfer konnten wir Gudrun Schrimm und Daniel Breitfeld begrüßen. Alle Anwesenden nahmen zu unserer Freude die Wahl an. Wir wünschen allen viel Freude bei Ihren Aufgaben und eine gute Teamfähigkeit. 

Am letzten Samstag im Monat von März bis November um 10.Uhr treffen wir uns zum Pflegerischen Arbeitseinsatz auf dem Grundstück. An diesem Tag steht für jeden Interessierten das Grundstück offen.